Skip navigation

Veranstaltungen

2018

So, 8. Juli - Literatur-Session

17-19 Uhr

Mit gewohntem Elan tragen gewandte Vorleser und vielleicht (noch) unbekannte Autoren ihre Lieblingstexte vor, die entweder aus eigener Feder oder ihrem Bücherschrank stammen. Musikalische Intermezzi zwischen den Vorleseparts geben den Zuhörern Raum und Zeit zum Nachsinnen. Die Anwesenden verbindet dabei stets aufs Neue die Freude, die Welt um uns herum durch die Brille der Literatur aus einer anderen - bisweilen unbekannten - Perspektive zu betrachten.

Eintritt frei!

 

Programmkoordination: Marita Haselhoff und Claudia Wiemer,
Tel.: 0172-7294102 und Email: literatur-session@t-online.de

Do, 16. August - summerwinds-Konzert

20 Uhr

Ensemble Trigon - Unter den Linden
summerwinds münsterland

Mal innig und poetisch, mal enthusiastisch und extrovertiert, historisch informiert, doch zugleich ganz frei und unakademisch sind die Bearbeitungen, die Trigon von seiner liebsten Alten Musik macht.

Von Vivaldis hinreißender "Follia"-Verrücktheit bis zum irischen "Down by the Sally Garden", einem Hochzeitslied aus Sonderho oder einem Halmorakel Walthers. In seinen "trigonischen" Interpretationen trifft die Auswahl des Trios auch heute den Nerv. Denn sein Programm hat, mit Trigon gesprochen, "Herzensqualität" und den "Genießeraspekt". Zumal die Drei als international anerkannte Meister*innen ihres Faches spielen und moderieren: Holger Schäfer ist Allrounder und nicht nur wiederholt zum "Minnesänger des Jahres" gekürt; Katrin Krauß und Kerstin de Witt touren seit Jahren auch mit dem renommierten Blockflötenquartett "Flautando Köln" die Kontinente der Erde.

Zum 5. Mal präsentiert die GWK-Gesellschaft für Westfälische Kulturarbeit in Kooperation mit über 50 Partnern vor Ort das internationale Musikfestival "summerwinds" im Münsterland. Seine Spezialität: Das Festival nimmt die Vielfalt der Holzblasinstrumente in den Fokus.

 

Veranstaltungsort: Druck_Raum, Wilbecke 12, Borken

Tickets: 20 €, erm. 15 €

GWK-Online-Ticketshop

www.adticket.de

per Telefon: 0180 / 60 50 400 (rund um die Uhr)

Örtlicher Vorverkauf: Borkener TicketCenter (Goldstr. 2, Borken)

 

summerwinds münsterland
Europas Holzbläser Festival | 29. Juni – 2. September 2018
Klassik, Crossover, Weltmusik in 40 Sommerkonzerten
www.summerwinds.de

Das kostenlose Programmbuch ist erhältlich bei der GWK unter gwk@lwl.org,
Tel: 0251-591-3041

Fr, 31. August - Sa, 1. September - IDEALE Kurzfilmfestival

Motto 2018: Der ideale Tag
Fr: 18 - 22 Uhr
Sa: 13 - 22 Uhr

Nach der Premiere 2016 findet in diesem Jahr wieder das IDEALE-Kurzfilmfestival Westmünsterland statt. Zusammen mit dem kult - Kultur und lebendige Tradition in Vreden haben wir junge Filmemacher aufgerufen, uns ihren IDEALEN TAG in einem Kurzfilm zu inszenieren. Das IDEALE Kurfilmfestival 2018 präsentiert diese Filme jetzt in einem bunten Programm: kreativ, anspruchsvoll, unterhaltsam und international.

Das Kurzfilmfestival wurde zusammen mit der Regionale 2016-Agentur, dem kult Westmünsterland und dem FARB Forum Altes Rathaus ins Leben gerufen und möchte sich der zahlreichen Facetten von IDEALEN annehmen und die Menschen dazu auffordern, durch das Medium „Film“ den eigenen Blickwinkel einzufangen.

Eintritt frei!
Veranstaltungsort: Druck_Raum, Wilbecke 12, Borken

www.ideale-kurzfilmfestival.de

Fr, 5. - So, 7. Oktober - Borken flimmert

Leben – Bauen – Feiern auf Super 8

Fr & Sa: 13 - 21 Uhr
So: 11 - 20 Uhr
Eintritt frei!

Zusammen mit „stadtflimmern“ aus Hamburg präsentieren wir "Borken flimmert - Leben, Bauen, Feiern auf Super 8". Mit zahlreichen Aufnahmen aus der Borkener Bevölkerung zeigen wir, wie in den 1960er, 70er und 80er Jahren in Borken gelebt, gearbeitet und gefeiert wurde. In einer großen Installation mit bis zu 50 Super-8-Projektoren bringen wir die FARB-Baustelle zum flimmern.

Wandeln Sie durch Borkens Vergangenheit und erleben Sie einen ersten Einblick in das neue FARB!

 

Veranstaltungsort:
FARB Forum Altes Rathaus Borken (Baustelle)
Markt 15
46325 Borken

 

 

 

So, 28. Oktober - Literatur-Session

17-19 Uhr

Immer wieder überraschend und kurzweilig tragen gewandte Vorleser und vielleicht (noch) unbekannte Autoren ihre Lieblingstexte vor, die entweder aus eigener Feder oder ihrem Bücherschrank stammen. Musikalische Intermezzi zwischen den Vorleseparts geben den Zuhörern Raum und Zeit zum Nachsinnen. Die Anwesenden verbindet dabei stets aufs Neue die Freude, die Welt um uns herum durch die Brille der Literatur aus einer anderen - bisweilen unbekannten - Perspektive zu betrachten.

Eintritt frei!

 

Programmkoordination: Marita Haselhoff und Claudia Wiemer,
Tel.: 0172-7294102 und Email: literatur-session@t-online.de

Fr, 30. November - Bridge Markland

20 Uhr

faust in the box
Goethes Faust I für die Generation Popmusik

Die Berliner Performerin Bridge Markland ist eine Virtuosin des Rollenspiels und der Verwandlung. Eine Künstlerin die zwischen Tanz, Theater, Performance, Cabaret und Puppentheater mit Leichtigkeit alle Grenzen überschreitet.
In dieser rasanten Ein-Frau+Puppen-Voll-Playback-Show wechselt Bridge Markland ständig zwischen Mephisto, Faust und Gretchen. Die Liebesgeschichte hat auch bei Bridge Markland kein Happy End, macht aber sehr viel Spaß. Sie zaubert nicht nur einen erfrischenden Faust aus der Box, sie liefert auch einen neuen Blick auf die Popmusik-Geschichte.

www.bridge-markland.de

 

Tickets (10 €, erm. 8 €) bei folgenden Vorverkaufsstellen: BZ-Ticketcenter (Goldstr. 2), Tourist-Info Borken (Neutor 5), Vorreservierung unter forumaltesrathaus(at)borken.de und 02861 939 243,
Abholung an der Abendkasse.

Veranstaltungsort: Druck_Raum, Wilbecke 12, Borken

So, 2. Dezember - Literatur-Session

17-19 Uhr

Immer wieder überraschend und kurzweilig tragen gewandte Vorleser und vielleicht (noch) unbekannte Autoren ihre Lieblingstexte vor, die entweder aus eigener Feder oder ihrem Bücherschrank stammen. Musikalische Intermezzi zwischen den Vorleseparts geben den Zuhörern Raum und Zeit zum Nachsinnen. Die Anwesenden verbindet dabei stets aufs Neue die Freude, die Welt um uns herum durch die Brille der Literatur aus einer anderen - bisweilen unbekannten - Perspektive zu betrachten.

Eintritt frei!

 

Programmkoordination: Marita Haselhoff und Claudia Wiemer,
Tel.: 0172-7294102 und Email: literatur-session@t-online.de

Ort

FARB Forum Altes Rathaus Borken ...auf Zeit
Druck_Raum

Wilbecke 12
46325 Borken

Tel. 02861 939-243
forumaltesrathaus@borken.de